Die Geschichte der

Theatergruppe über'n Berg

Die „Theatergruppe über‘n Berg“ entstand im Juni 1997. Aufgrund eines Historienspiels anlässlich des 500-jährigen Jubiläums der Wittenburger Klosterkirche (St. Marien- und Willhadikirche) taten sich eine bereits bestehende Laienspielgruppe und einige neue Mitglieder zusammen und gründeten die Theatergruppe.

 

Der Name „über‘n Berg“ entstand, da die Ortschaften, aus denen die Mitglieder sind, durch einen Hügel landschaftlich getrennt sind und man jeweils eben „über‘n Berg“ gehen muss, um in den Nachbarort zu gelangen.

 

Seit des Historienspiels ist viel passiert. Es gab viele Veranstaltungen und Auftritte, bei denen Jung und Alt mit Spaß dabei waren - wie auch heute noch! Dabei handelt es sich um Theaterstücke, Lesungen, Krippenspiele, Sketche und Gastauftritte. (Genaueres unter Aufführungen

 

Wenn wir gerade nicht auf der Theaterbühne stehen, veranstalten wir für die Mitglieder diverse Freizeitaktivitäten wie Grünkohlwanderungen oder Sommerfeste.

 

Zu der Zeit des ersten Krippenspiels mit lebenden Tieren (1998) waren wir ca. 30 Mitglieder, heute sind es etwa 60.

Auch die Technik und die Requisite haben sich stets den Anforderungen angepasst. Bei allen Auftritten sorgen wir selbstverständlich für Ihr leibliches Wohl − von selbst gebackenen Muffins und Waffeln, über herzhafte Theaterhappen, bis hin zu warmen und kalten Getränken.

 

Wenn Ihr auf den Geschmack gekommen seid, uns live zu sehen oder selbst auf der Bühne zu stehen, könnt Ihr uns gerne kontaktieren. (über Kontakt und Impressum)

Chronologie

Wir hatten 2017 unser 20-jähriges Bühnenjubiläum.

Deshalb möchten wir Euch auch einen Überblick geben über die bisherigen Veranstaltungen:

 

1997

Historienspiel

     

1998

Krippenspiel mit Tieren in Scheune

 

1999

Jugendstück; Lesung "Ach du lieber Himmel"; Krippenspiel mit Tieren

 

2000                   

Krippenspiel mit Tieren in Scheune; modernes Krippenspiel

 

2001                   

Lesung "Drum prüfe, wer sich ewig bindet"; Lesung "Weihnachtsgeschichten, die das Leben schrieb"

 

2001 bis 2008    

"Das neue Boitzumer Krippenspiel"  mit lebenden Tieren in Scheune

 

2002                   

Lesung "Landliebe"; Jugendstück "Streetkids"

 

2003                   

Moderation des Gemeindefestes "Rund um die Wittenburger Kirche"

 

2004                   

Lesung "Schicksalsjahr der Königin Marie"; Lesung "Noch weihnachtet es"

 

2005                   

Lesung "Theater, Theater"

 

2007

1. Aufführung Kriminalstück "Tod auf Black Island"

 

2008                   

2. Aufführung Kriminalstück "Tod auf Black Island"

 

2010                   

Lesung "Worüber die alten Jidden lachten"

 

2011                   

Lesung "Maghrebinien, Willkommen im Land des Backschisch"

 

seit 2011            

"Krippenspiel mit lebenden Tieren" in Wittenburg

 

2012                   

Lesung "Wilhelm Busch, Verse und Bilder vom Lauf des Lebens"

 

2013                   

Lesung "Erinnerung an Heinz Erhardt"

 

2014                   

Lesung "Landliebe, Landleben"

 

2015                   

Lesung "Beziehungsweise" mit den "Wortlauten" und Sketchen; Lesung "So ein Theater"; 1. Aufführung Sommerstück "Waffel oder Becher"

 

2016                   

2. Aufführung Sommerstück "Waffel oder Becher"

 

2017                   

Lesung "Drum prüfe ewig, wer sich bindet!"; Theater-Workshop für Kinder und Jugendliche; Bunter Nachmittag zu unserem 20-jährigen Jubiläum; Mitwirken am Jubiläumskonzert "Unterwegs im Vertrauen" des Liturgischen Singkreises St. Vincenz

 

2018

Erneute Aufführung des Singspiels "Unterwegs im Vertrauen" in Springe und Wittenburg; Lesung "Ach du lieber Himmel"; Hörspiel "Im Nachtclub der Vampire"

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Theatergruppe über'n Berg